Jägerlatein für Erwachsene

Vorwort

Sehr geehrte Besucher unserer Internetseite, liebe Mitstreiter,

in den vergangenen Wochen haben sich Presseberichte unterschiedlicher Coleur zum Thema Jagd dermaßen gehäuft, daß wir beschlossen haben der besonderen Spezies der Journalistenzunft eine eigene Seite zu widmen.

Wir möchten Sie, liebe Leser teilhaben lassen an einem besonderen Vergnügen, nämlich der Interpretation von Pressemeldungen mit dem sogenannten Oryxdoppeldrallaxiom. Diese einzigartige Interpretationsart von Pressemitteilungen und Filmbeiträgen erlaubt es dem geneigten Leser oder Zuschauer durch Anwendung des Prinzips der doppelten Verdrehung von Tatsachen nach dem Vorbild des Gehörns der Oryxantilope dennoch die Wahrheit zu erkennen.

Seien sie nunmehr gespannt und freuen sich mit an den Kapriolen journalistischer Interpretation.                         

                                                     - Weltpremiere-

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

05.09 | 00:19

Natürlich dürfen sie ihre eigene Stimme haben. Aber die bewirkt leider nicht viel wenn sie zu klein ist.

...
05.09 | 00:17

Herr Härtner, sie haben auf keinen Fall gut überlegt!! Ihr Ego ist das Problem!!!
Schade das untere Jagd darunter leidet!"

...
31.08 | 05:11

Weidmannsheil. Der Kreisjagdverband Meissen entscheidet Objektiv mit seinen MItgliedern u. macht keine Alleingänge... Das ist Verbandsleben ...

...
30.08 | 09:25

Sehr geehrter Herr Geissler, Sie haben Ihre Meinung, wir die unsere. Dabei sollten wir es lassen. Unsere Mitglieder haben gut überlegt und sich entschieden.

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE