Nachruf

Quelle: http://die-trauer-karte.de
Der Vorstand des KJV Meißen wünscht der gesamten Familie sowie allen Angehörigen sehr viel Kraft für die bevorstehende Zeit. Ein letztes Waidmannsheil.

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass der ehemalige Präsident des LJV-Sachsen,

Prof. Dr. Karl Mißbach

verstorben ist.

Wir haben Prof. Mißbach in seiner Arbeit für die Jagd und menschlich sehr geschätzt. Nicht vergessen ist seine Zusammenarbeit mit dem KJV-Meißen und die Unterstützung für das Gymnasium in Nossen.

Wir trauern mit all seinen Jagdfreunden und wünschen seiner Familie viel Kraft.

Der Kreisjagdverband Meißen

Wir trauern um unseren Jagdfreund

Uwe Striegler

Wir wünschen der gesamten Familie sowie allen Angehörigen viel Kraft für die bevorstehende Zeit. 

Ein letztes Weidmannsheil vom Vorstand des KJV-Meißen

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

05.09 | 00:19

Natürlich dürfen sie ihre eigene Stimme haben. Aber die bewirkt leider nicht viel wenn sie zu klein ist.

...
05.09 | 00:17

Herr Härtner, sie haben auf keinen Fall gut überlegt!! Ihr Ego ist das Problem!!!
Schade das untere Jagd darunter leidet!"

...
31.08 | 05:11

Weidmannsheil. Der Kreisjagdverband Meissen entscheidet Objektiv mit seinen MItgliedern u. macht keine Alleingänge... Das ist Verbandsleben ...

...
30.08 | 09:25

Sehr geehrter Herr Geissler, Sie haben Ihre Meinung, wir die unsere. Dabei sollten wir es lassen. Unsere Mitglieder haben gut überlegt und sich entschieden.

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE